Der Turbo für dein Level bei Onlinespielen

Wer kennt das nicht? Da ist man fleißig und vertieft in einem Onlinespiel und doch will es irgendwie, trotz aller Mühe, nicht so recht weitergehen. Allgemein haben Onlinespiele in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. Nicht nur auf dem heimischen PC sondern mittlerweile auch auf dem Smartphone kann man in der Freizeit immer wieder Daumen anlegen. Doch wie bereist anfänglich erwähnt, es kommt der Zeitpunkt an dem ein gewisser Stillstand eintritt. Eine Möglichkeit um den gesamten Prozess zu beschleunigen ist das Game Boosting. Wobei handelt es sich jedoch dabei?

Warum geht es nicht voran?

Die meisten Onlinespiele basieren auf ein Belohnungssystem. Das heißt, für das Erledigen bestimmter Aufgaben bzw. das Absolvieren von Missionen, wird dem Spielerkonto virtuelle Währung hinzugefügt.

Allerdings ist es oft der Fall, dass die Belohnung, die herausspringt, subjektiv betrachtet, für den Spieler zu gering ist. Und wer kann es einem verübeln. Da beschäftigt man sich minutenlang damit, etwas zu erreichen, und dennoch reicht der Lohn vorne und hinten nicht. Dann muss man eben entsprechend nachhelfen.

Schalte den Turbo an

Oftmals gibt es innerhalb der jeweiligen Spiele die Möglichkeit Käufe durchzuführen. Jedoch sind auch hier die Preise oft unverhältnismäßig. Anbieter im Internet verkaufen virtuelle Währungen schon zu geringen Preisen. Die Auswahl an unterstützen Spielen ist riesig. Wer es also nicht länger abwarten kann, und endlich weiter Erfolge in seinem Onlinespiel erzielen will, und dennoch nicht neben seiner Freizeit auch einen großen Anteil seines Geldes investieren will, der kann auf Game Boosting zurückgreifen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.