Viel Geschichte steckt in historischen Computerspielen

Computerspiele spielen sich oftmals in Fantasiewelten ab. Das liegt vor allem an der Vielzahl der Details, die die Entwickler hier einarbeiten können. Dahingegen sind Spiele mit aktuellen und vergangenen Spielplätzen stark eingeschränkt im Umfang der dargestellten Gegend. Mit Hilfe des 360-Grad-Blicks gewinnen die Spiele jedoch einen vollkommen neuen Reiz. Man spricht bei dieser Spieltechnik von der sogenannten Virtual Reality.

Die Virtual Reality zieht den Spieler in seinen Bann

Mit Hilfe der sogenannten VR-Brille wird der Spieler optisch im Spiel selbst abgesetzt. Er hat einen realen Rundumblick und nimmt so vollständig am Spiel teil. So gelingt es beispielsweise Fluganimationen wie Zeppelin VR so zu gestalten, dass das Flugerlebnis deutlich realer ist. Das Spiel Zeppelin Virtuelle Realität beginnt mit der Szenerie einer Ausstellung, in der Bilder von Graf Zeppelin und seinem Luftschiff gezeigt werden. Durch die Darstellung in der VR-Qualität erscheinen die Bilder der Landschaft äußerst real für den Betrachter.

In der nächsten Szene fliegt der Spieler mit dem berühmten Luftschiff und kann sich dort entsprechend umschauen. So sind die Lounge besonders erwähnenswert für die Betrachtung und gleichermaßen der Blick aus dem Fenster über das Rheintal.

Die Darstellung erlaubt ein einzigartiges Erlebnis

Mit Hilfe der VR-Technik gelingt es in jeder Art von Spielen mehr Reiz für die Spieler einzubringen. Dieser besteht durch den Rundumblick vor allem darin, dass der Spieler direkt im Game selbst platziert ist. Er hat nicht mehr nur den Monitor vor sich, der ein Bild ausgibt. Die Steuerung erfolgt über die VR-Brille, welche sich dem Sichtfeld des Betrachters anpasst.

Mit Zeppelin VR und Hindenburg VR können zwei großartige Luftschiffe der deutschen Luftfahrt besichtigt werden. So wird eine Verbindung der Historie zur Gegenwart hergestellt und erlaubt dem Spieler einzigartige Einblicke. Sich frei mit dem Hindenburg Virtuelle Realität auf dem Luftschiff zu bewegen ist grafisch so grandios wie ein realer Besuch des Flugobjekts. Derartige VR-Anwendungen wie Zeppelin NT VR bieten einem breiten Publikum die Möglichkeit in die Geschichte einzutauchen und das Erlebnis höchsteigen nachzuempfinden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.