Mit Browserspielen Geld verdienen

Haben Sie eine gute Idee für ein Browserspiel, dass es am Markt noch nicht gibt? Dann herzlichen Glückwunsch dazu. Aber wissen Sie auch wie Sie daraus nun ein Einkommen machen können und vielleicht sogar davon leben können?

Suchen Sie sich einen Entwickler

Browserspiele sind Web-Anwendungen, die in einer bestimmten Programmiersprache programmiert werden müssen. Sofern Sie nicht selbst Entwickler sind, sollten Sie darauf verzichten die Programmiersprache zu lernen. Es wird sehr lange dauern, bis Sie diese so gut können, dass Sie eigene Anwendungen in diesem Ausmaß schreiben können.

Viel sinnvoller ist es hier das große Internet zu bemühen. Suchen Sie dort nach einem Entwickler, der Ihnen die Arbeit abnehmen kann. Sicherlich werden Sie dazu bereits Einträge in Deutschland finden, aber vermutlich sind die Kosten dafür enorm hoch um ein solches Projekt „mal nebenbei“ zu starten. Suchen Sie lieber über die verschiedenen Plattformen Entwickler in der ganzen Welt. Vor allem in Indien und Indonesien gibt es eine Vielzahl von Menschen, die die Kenntnisse dazu haben und gerne Ihren Auftrag erledigen.

Schreiben Sie ein Lastenheft mit den Anforderungen

Bevor Sie den Auftrag dann final vergeben sollte Sie Ihre Anforderungen in einem Schriftstück zusammenfassen und dem Entwickler zur Verfügung stellen. Darin sollten Sie alles nieder schreiben, was Ihnen wichtig ist und was das Spiel am Ende können muss. So kann der Entwickler den Aufwand realistisch einschätzen und Ihnen einen guten und vor allem zuverlässigen Preis machen.

Sollten Sie etwas vergessen haben oder spätere Änderungen einarbeiten lassen, müssen Sie darauf gefasst sein, dass weitere Kosten anfallen. In diese Zwangslage sollten Sie sich nicht begeben und lieber mehr Stunden für die Erstellung des Lastenhefts investieren.

Die erste Version ist da und muss getestet werden

Hier gibt es eine ganze Reihe von Menschen, die eine solche Version auf Herz und Nieren testen. Das können sowohl die klassischen Gamer sein, die Sie in entsprechenden Foren und Facebook-Gruppen finden. Stellen Sie Ihnen das Spiel kostenlos zur Verfügung und formulieren Sie Ihre Erwartung dazu. Was könnte besser sein? Wo sind noch Fehler zu finden?

Mit Hilfe der Daten und Angaben können Sie das Spiel dann fertig stellen und auf den Markt bringen. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben nun ein eigenes Spiel und sollten schnellstmöglich die rechtlichen Rahmenbedingungen wie Firmenanmeldung usw. erledigen. Damit ist es aber noch lange nicht getan.

Wer kauft etwas Unbekanntes?

Sorgen Sie dafür, dass das Browserspiel entsprechend promotet wird. Schalten Sie Werbung, geben Sie Anzeigen auf und bringen Sie das Spiel in den Vordergrund. Hier sind sicherlich einige gute Schachzüge notwendig, um sich am Markt durchzusetzen. Das Marketing sollten Sie aber in jedem Fall betreiben, da selbst das beste Spiel im Untergrund versinken wird, wenn niemand darauf zeigt. Also planen Sie hier entsprechende Budgets ein.

Und damit ist das Vorhaben fertig. Sie sind nun Eigentümer eines eigenen Browserspiels und können damit Geld verdienen, wenn Sie es richtig positionieren. Viel Spaß damit!

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.